Willkommen in der Malschule Appenzell

Kurse nach den Methoden von Bob Ross © und Gary Jenkins

Blütenzweig (30x70)

Mittwoch
16. November
2022
Kursort

Hotel Kaubad

9050 Kaubad/AI

Kursdaten

Beginn 08:30 Uhr

Ende: 18:00 Uhr

Kurskosten

Fr. 290.- inklusive sämtlicher Materialen und dem Mittagessen

sowie den Getränken (Mineralwasser, Kaffee und Tee)

 

Blütenzweig

Malen mit Ölfarben

Unser Gastlehrer Frank ist ein Weggefährte des Künstlers Gary Jenkins. Dessen Name bei vielen Blumenmalern ein Begriff ist. Der Blütenzweig, ein lieblicher Frühlingsbote, wurde von Frank ausgearbeitet. Er ist ideal zum Einüben der Blüten. Teils sind sie offen, teils geknickt; sie neigen sich himmelwärts, nach unten, sind ganz geschlossen oder sogar erst Knospen. Den ganzen Tag haben wir Zeit um zu üben, üben, üben. Für alle die zu Hause malen, kann das Gelernte auf andere, ähnliche Blumensorten übernommen werden. Wir erfahren alles: dem gelungenen Einteilen der Leinwand, dem diskreten aber wirkungsvollen Hintergrund und dem logischen Aufbau des Geästes,. Wir üben den idealen Druck der Pinsel und Farbmischungen um zarte Blütenblätter entstehen zu lassen. Den Mittelpunkt der Blüten mit den feinen Staubgefässen werden wir bis zum Abend blind beherrschen. Frank erklärt uns ausserdem den Umgang mit dem Malmedien Öl und Verdünner. In Theorie und Praxis erfahren wir die Wirkung von Licht und Schatten. Lichtpunkte setzen an den richtigen Stellen, die das Auge des Betrachters gezielt und logisch zu den wichtigsten Punkten des Motivs führen werden. Du wirst das Bild von A-Z ohne Druck und Zeitnot selbständig malen können. Frank hilft unaufdringlich dort, wo Hilfe gebraucht wird. Du brauchst keine Vorkenntnisse und musst nicht zeichnen können. Wir werden eine Gruppe von Gleichgesinnten ohne Starallüren sein, die in Hausschuhen malen und direkt vom Malen zum  feinen Mittagstisch gehen können. Das Bild hat eine längliche Form in der Grösse von 30x70 cm. 

Anmeldung

Anrede

Zurück